Rückblick & Zukunftsmusik – ein Bericht über die Mitgliederversammlung

Was haben wir im letzten Jahr erreicht und was soll in den kommenden Monaten passieren?

Am 24.2.2018 fand in Frankfurt am Main unsere alljährliche Mitgliederversammlung statt. Unter der Moderation von Freya wurden zunächst die Finanzübersicht und die saubere Kassenprüfung präsentiert. Es folgte die Entlastung des geschäftsführenden Vorstands, sowie der Kassenprüfer. Die Neuwahlen des Vorstands ergaben für den geschäftsführenden Vorstand eine Besetzung durch Leon Strauss, Saskia Schomber, Christoph Kreiß und Niklas Wulff, der erweiterte Vorstand besteht nun aus Freya Moßig, Louisa Schwarz, Katharina Kraus, Franziska Bank und Julia Zaenker. Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an Julia W. und Johanna für das außerordentliche Engagement im erweiterten Vorstand innerhalb der letzten Jahre! Als Kassenprüfer wurden erneut Moritz und Gregor gewählt.

Weiterhin wurde ein Überblick über die Vereinsarbeit 2017 gegeben: Es wurden die Stadt Trier, die Documenta in Kassel, sowie das ESA-ESOC Kontrollzentrum erkundet, an dem Kontratanztreffen in Berlin teilgenommen und das Nachtreffen der Oberstufenakademie im Januar 2018 in Zusammenarbeit mit der Akademieleitung organisiert. Außerdem konnte neben Zuschüssen für Kursmaterialien vor allem die Stelle der dritten Leitungsassistenz auf der Oberstufenakademie mit 500 Euro unterstützt werden. Einen großen Fortschritt gab es im Hinblick auf zukünftiges Fundraising durch die Festlegung auf ein Vereinslogo, diese von Leon neu überarbeitete Website und ein Onlinebeitrittsformular. Zu danken haben wir Patrick Quandt für die Arbeit des hier zu sehenden Akademievideos und Gulliver Dieth für das Design des Logos! Auch die Vereinsarbeit 2018 steht unter dem Ziel, die Akademien und das Alumni Netzwerk noch intensiver zu fördern. Im Hinblick dessen wurden von Julia Z. Ideen zur Sicherung von Know How bei der Organisation von Veranstaltungen präsentiert. Vom 2.-4. März 2018 hat der Verein bereits am Symposium Kulturelle Bildung auf Burg Fürsteneck mitgewirkt.

 Vielen Dank an Freya für die Organisation einer erfolgreichen MV 2018!

Zurück zu News
Autor
Katharina Kraus